Corona: Hinweise zur aktuellen Situation

Das bayerische Kabinett hat mit der neuen, 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung weitreichende Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen, die seit 7.6.2021 in Kraft sind. In fast allen Bereichen des privaten und öffentlichen Lebens gibt es weitere  inzidenzabhängige Öffnungen. Zudem ist der Katastrophenfall in Bayern seit 7.6. aufgehoben. Den vollständigen Wortlaut der 13. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier: 13. BayIfSMV vom 5. Juni 2021

Für die inzidenzabhängigen Corona-Regelungen gibt es seit dem 7.6. nur noch zwei Inzidenzschwellen: Gebiete mit Inzidenz unter 50 und Gebiete mit Inzidenz zwischen 50 und 100. Der bisherige Inzidenzbereich unter 35 entfällt.

Auf Grund dieser Entwicklung können auch wir die  Aus- und Fortbildungen der Heimat- und Wanderakademie Bayern wieder durchführen – immer entsprechend der örtlichen Inzidenz.
Unser Überblick zur aktuellen Situation im Wanderverband Bayern – Stand: 07.06.2021 16:30 Uhr.

Ganzen Beitrag lesen… | Alle Beiträge ansehen…


Abschied von Monika Saalfrank, Vorsitzende des Fichtelgebirgsvereins

Monika Saalfrank, Hauptvorsitzende des Fichtelgebirgsvereins und Vorsitzende des Ortsvereins Schwarzenbach an der Saale, ist am 17. Mai 2021 im Alter von nur 70 Jahren überraschend verstorben. Seit 1995 war sie Mitglied im Fichtelgebirgsverein, und vertrat bereits zwei Jahre später, bis einschließlich 1999, den Ortsverein Schwarzenbach und später das Gebiet IV im Hauptausschuss. Von 1999 bis […]

Ganzen Beitrag lesen… | Alle Beiträge ansehen…


Präsident Dr. Gerhard Ermischer steht für drei Jahre an der Spitze der INGO-Konferenz

Der Bayrische Wanderverbandspräsident Dr. Gerhard Ermischer ist um ein sehr bedeutendes Amt reicher: Ende April wurde der promovierte Historiker und Vorsitzende des Archäologischen Spessartprojekts (ASP) in Straßburg zum Präsidenten der Konferenz der Nichtregierungsorganisationen gewählt. Er präsentiert von nun an drei Jahre lang 350 internationale Nichtregierungsorganisationen (INGO). Die INGO Konferenz ist ein beratendes Organ des Europarats. […]

Ganzen Beitrag lesen… | Alle Beiträge ansehen…


14. Mai – Tag des Wanderns

Endlich geht’s wieder los: Mit dem Tag des Wanderns am 14. Mai erwacht das Vereinsleben wieder Auch wenn der Deutsche Wanderverband die offiziellen Veranstaltungen zum Tag des Wanderns Corona-bedingt vom 14. Mai auf den 17. September verschoben hat, gibt es in den Wandervereinen am 14. Mai eine Reihe von Initiativen. Dr. Gerhard Ermischer Präsident des […]

Ganzen Beitrag lesen… | Alle Beiträge ansehen…


Jede Wanderung punktet: Wanderabzeichen 2021

Bewegung an der frischen Luft ist während der Corona-Pandemie mit ihren vielfältigen Einschränkungen im Sport- und Freizeitbereich besonders wichtig. Da Gruppenwanderungen in Lockdown-Zeiten nicht möglich sind, verlängert der Deutsche Wanderverband (DWV) die Sonderregel für das Deutsche Wanderabzeichen: Auch individuelle Wanderungen punkten. Diese Sonderregel gilt für das gesamte Jahr 2021.

Ganzen Beitrag lesen… | Alle Beiträge ansehen…


Sport frei für einen neuen Fachbereich

In seinem neuen Fachbereich Sport bündelt der Wanderverband Bayern Aktivitäten wie International Aqua Walking, Trail Running oder Schneeschuh-Touren. Mit der Leitung wurde Martina Guthmann beauftragt.

Ganzen Beitrag lesen… | Alle Beiträge ansehen…


Wanderführer: Neue Regelungen für Fortbildungen

Wichtige Informationen für alle Wanderführer: Der Vorstand unseres Dachverbandes Deutscher Wanderverband (DWV) hat einen Beschluss gefasst, der die Fortbildungspflichten für Wanderführer neu regelt. Der Beschluss betrifft die seit 1.1.2019 ausgebildeten DWV-Wanderführer® ebenso wie die vor dem 1.1.2019 ausgebildeten Wanderführer des Deutschen Wanderverbands.

Ganzen Beitrag lesen… | Alle Beiträge ansehen…