14. Mai – Tag des Wanderns

Endlich geht’s wieder los: Mit dem Tag des Wanderns am 14. Mai erwacht das Vereinsleben wieder Auch wenn der Deutsche Wanderverband die offiziellen Veranstaltungen zum Tag des Wanderns Corona-bedingt vom 14. Mai auf den 17. September verschoben hat, gibt es Ganzen Beitrag lesen…

Ganzen Beitrag lesen…

Mit Pferd, Karte und Kompass

Wandern und Reiten verbinden Abenteuer, sportliche Betätigung im Freien und Naturgenuss. Orientierung im Gelände ist bei beiden Aktivitäten essentiell. Was DWV-Wanderführer an der Heimat- und Wanderakademie Bayern lernen, ist deshalb für Orientierungsreiter genauso wichtig.

Ganzen Beitrag lesen…

Jede Wanderung punktet: Wanderabzeichen 2021

Bewegung an der frischen Luft ist während der Corona-Pandemie mit ihren vielfältigen Einschränkungen im Sport- und Freizeitbereich besonders wichtig. Da Gruppenwanderungen in Lockdown-Zeiten nicht möglich sind, verlängert der Deutsche Wanderverband (DWV) die Sonderregel für das Deutsche Wanderabzeichen: Auch individuelle Wanderungen punkten. Diese Sonderregel gilt für das gesamte Jahr 2021.

Ganzen Beitrag lesen…

Alles Glück dieser Erde…

…liegt auf dem Rücken der Pferde. Doch was hat das mit Wandern zu tun? Und welche Rolle spielt dabei die Heimat- und Wanderakademie Bayern? Teil 1 einer Serie über das Wandern mit Pferden.

Ganzen Beitrag lesen…

Corona: Hinweise zur aktuellen Situation

Das bayerische Kabinett hat mit der neuen, 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung weitreichende Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen, die seit 7.6.2021 in Kraft sind. In fast allen Bereichen des privaten und öffentlichen Lebens gibt es weitere  inzidenzabhängige Öffnungen. Zudem ist der Katastrophenfall in Bayern seit 7.6. aufgehoben. Den vollständigen Wortlaut der 13. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier: 13. BayIfSMV vom 5. Juni 2021

Für die inzidenzabhängigen Corona-Regelungen gibt es seit dem 7.6. nur noch zwei Inzidenzschwellen: Gebiete mit Inzidenz unter 50 und Gebiete mit Inzidenz zwischen 50 und 100. Der bisherige Inzidenzbereich unter 35 entfällt.

Auf Grund dieser Entwicklung können auch wir die  Aus- und Fortbildungen der Heimat- und Wanderakademie Bayern wieder durchführen – immer entsprechend der örtlichen Inzidenz.
Unser Überblick zur aktuellen Situation im Wanderverband Bayern – Stand: 07.06.2021 16:30 Uhr.

Ganzen Beitrag lesen…

Hohe Ehrung für langjährigen Landeswegewart

Peter Tremel, der ehemalige Landeswegewart des Wanderverbands Bayern, ist für seine Verdienste im Ehrenamt mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet worden. Der Wanderverband Bayern gratuliert zu dieser Auszeichnung!

Ganzen Beitrag lesen…