14. Mai – Tag des Wanderns

Endlich geht’s wieder los: Mit dem Tag des Wanderns am 14. Mai erwacht das Vereinsleben wieder Auch wenn der Deutsche Wanderverband die offiziellen Veranstaltungen zum Tag des Wanderns Corona-bedingt vom 14. Mai auf den 17. September verschoben hat, gibt es Ganzen Beitrag lesen…

Ganzen Beitrag lesen…

Jede Wanderung punktet: Wanderabzeichen 2021

Bewegung an der frischen Luft ist während der Corona-Pandemie mit ihren vielfältigen Einschränkungen im Sport- und Freizeitbereich besonders wichtig. Da Gruppenwanderungen in Lockdown-Zeiten nicht möglich sind, verlängert der Deutsche Wanderverband (DWV) die Sonderregel für das Deutsche Wanderabzeichen: Auch individuelle Wanderungen punkten. Diese Sonderregel gilt für das gesamte Jahr 2021.

Ganzen Beitrag lesen…

Alles Glück dieser Erde…

…liegt auf dem Rücken der Pferde. Doch was hat das mit Wandern zu tun? Und welche Rolle spielt dabei die Heimat- und Wanderakademie Bayern? Teil 1 einer Serie über das Wandern mit Pferden.

Ganzen Beitrag lesen…