Wanderführer und ZNL, Bay. Eisenstein 20. – 29. Oktober 2017

Die Ausbildung zum Wanderführer und zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (ZNL – Bayerischer Wald ) wird als zehntägiger Kompaktkurs durchgeführt (ein Kurs – eine Prüfung – zwei Abschlüsse). Tagungsort sind die NaturparkWelten im Grenzbahnhof in Bayerisch Eisenstein

Themen wie Wanderplanung, Karten, GPS und Orientierung, Ausrüstung, Ernährung und Kondition, Erlebnispädagogik, Kommunikation, Rhetorik, Marketing, Recht, Baustile, Wetter, Geologie, Naturschutz, Flora und Fauna im Bayerischen Wald , … werden mit vielen Beispielen und Übungen behandelt.
Download